Forschungsgruppe Robotik (Fachbereich 3) und Robotics Innovation Center (DFKI Bremen)

Forschungsgruppe Robotik (Fachbereich 3) und Robotics Innovation Center (DFKI Bremen)

Das Robotics Innovation Center (RIC) unter der Leitung von Prof. Dr. Frank Kirchner entwickelt mobile Robotersysteme, die in der Lage sind, an Land, zu Wasser, in der Luft oder im Weltraum komplexe Aufgaben zu lösen. Das Design der Systeme orientiert sich dabei oftmals an Vorbildern aus der Natur: vier-, sechs-, oder achtbeinige Kletter- und Laufroboter, schlangenförmige Unterwasserfahrzeuge und zweiarmige Transportroboter ahmen Vorbilder aus der natürlichen Umwelt nach und verbinden die Vorteile neuer Materialien mit evolutionär bewährten Bewegungsmustern und Formen.

Die Wissenschaftler des RIC entwickeln anwendungsnahe Lösungen für die Bereiche Unterwasser-, Weltraum-, Logistik, Produktion und Consumer (LPC), SAR- (Search and Rescue) und Sicherheitsrobotik sowie Kognitive Robotik. Das Robotics Innovation Center nutzt dabei die grundlagenorientierte Forschung der von Prof. Dr. Frank Kirchner geleiteten Arbeitsgruppe Robotik der Universität Bremen. Im Rahmen öffentlich geförderter Verbund- und Forschungsprojekte oder im direkten Auftrag der Industrie werden im Robotics Innovation Center intelligente, kognitiv adäquate Robotersysteme und komplexe, integrierte Gesamtsysteme für die unterschiedlichsten Anwendungen konzipiert und umgesetzt, wobei der Fokus aller Aktivitäten auf einem schnellen Transfer von Ergebnissen der Grundlagenforschung in reale Anwendungen liegt.

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI GmbH) mit Sitz in Kaiserslautern, Saarbrücken und Bremen sowie dem Projektbüro in Berlin ist das weltweit größte Forschungszentrum auf dem Gebiet der Künstlichen Intelligenz (KI).

Homepage RIC

Homepage Forschungsgruppe Robotik

Adresse:
Robert-Hooke-Strasse 1
28359 Bremen
Tel.: 49-421-178 45-6550
Fax: 49-421-178-45-4150
eMail
 
Kontakt:

Prof. Dr. Frank Kirchner
Tel.: 49-421-178 45-4101
Fax: 49-421-178 45-6600
eMail
Homepage

 

Research group Robotics (Faculty 3) and Robotics Innovation Center (DFKI Bremen)

The Robotics Innovation Center (RIC), headed by Prof. Dr. Frank Kirchner, develops mobile robot systems which are able to solve complex tasks on land, under water, in the air or in space. These design concepts benefit from the variety of nature: climb-ing/walking four-, six-, or eight-legged robots, snake-like underwater vehicles, and two-armed transport robots resemble patterns from a natural environment, combining advantages of new materials with successfully evolved forms of locomotion and forms.

Benefiting from the basic application-oriented research of the Robotics Group at the University of Bremen headed by Prof. Frank Kirchner, scientists at the RIC develop applicable solutions for underwater robotics, space robotics, logistic, production, and consumer (LPC), Search and Rescue (SAR) systems, security robotics, and cognitive robotics.

In the framework of direct industrial orders or publicly funded joint projects, the Robotics Innovation Center designs and realizes intelligent, cognitively adequate robot systems as well as entire complex, integrated systems for a variety of applications, focusing on a rapid transfer of results of basic research into real-world applications. The German Research Center for Artificial Intelligence (DFKI GmbH) with facilities in Kaiserslautern, Saarbrücken, and Bremen and a project office in Berlin is the largest research center in the field of artificial intelligence worldwide.

Homepage RIC

Homepage AG Robotik

Address:
Robert-Hooke-Strasse 1
28359 Bremen
Phone: 49-421-178 45-6550
Fax: 49-421-178-45-4150
eMail
 
Contact

Prof. Dr. Frank Kirchner
Phone: 49-421-178 45-4101
Fax: 49-421-178 45-6600
eMail
Homepage